// TUDOX, Heidelberg

UNDER FLOATING

Eyal Pinkas
UNDER FLOATING

Es geht in den Arbeiten des in Heidelberg lebenden israelischen Künstlers Eyal Pinkas um Raum, Farbe, Plastik und Haptik einfacher Alltagsgegenstände, denen man ständig und überall begegnet. Es sind sogenannte Low-Tech-Objekte wie etwa ein Stück Holz, eine Klebefolie oder eine Fliese aus dem Baumarkt. Diese sind einfach zu gebrauchen; funktionieren für jedermann auf sehr zugängliche Art und Weise. Für Eyal Pinkas sind diese Objekte transparent und dadurch empfindlich. Sie haben als Resultat der Massenproduktion keine Einzigartigkeit, sie gehören zu einer endlosen Reihe von Dingen, die vielfach gleich sind. Eyal Pinkas lässt diese Objekte in seinen Bildern schweben, sie können sich vervielfältigen und werden sogar auf den Kopf gestellt. Der Künstler bringt sie in eine Umgebung, in der diese Objekte und deren Großartigkeit auf einmal für den Betrachter wahrnehmbar werden. Eyal Pinkas möchte „die Phantasie dieser Objekte ins Leben übertragen“.


Vernissage: So 30.10.2016 // 15 Uhr
Ausstellung: 02.11.2016 – 27.11.2016
Mi – Fr 8 – 12 + 14 – 18 Uhr
Sa 10 – 15 Uhr

TUDOX Art Book Salon
Elisabethstraße 17 · 69123 Heidelberg