// Teamparcours, Mannheim

Lichtspiele Lichtspiele Lichtspiele


Lichtspiele

Anosh Soltani, Hilde Illies, Annette Schrimpf

Mit der Methode der „Solografie“ werden die Bestandteile eines Filmträgers, d.h. die einzelnen Farbschichten – oder „Solos“, wie Anosh Soltani sie nennt – isoliert und durch seinen Einfluss neu zusammengesetzt. Damit kreiert er aus einem bestehenden Abbild ein neues abstraktes Bild, das sowohl Teile der Ursprungsszene als auch neu entstandene Elemente, erzeugt durch die Solografie, zeigt.

Die künstlerischen Fotoarbeiten von Hilde Illies sind ein Entdeckungsprozess. Ein Spiel mit dem Licht. Ihr besonderes Interesse gilt dem Detail. Sensibel ausgewählte Ausschnitte machen nicht Gezeigtes auf geheimnisvolle Weise sichtbar. Diese besondere Art der Wahrnehmung fordert zum Weiterdenken auf. Ihre Blickrichtung liegt auf Ruhe und Entschleunigung, lässt die vage Erinnerung an etwas Vergangenes zu und versetzt an einen anderen Ort.

Spiegelungen und Schatten. Unschärfen und fließende Farben. Die Dinge entziehen sich dem klaren Blick, sie sind flüchtig. Sie erreichen die Netzhaut im Bruchteil einer Sekunde und sind im nächsten Moment schon wieder verschwunden. Sie könnten uns Rätsel aufgeben, würden wir sie wirklich sehen. Annette Schrimpf fängt solche Momente ein. Fotografie als poetische Bildsprache.



Vernissage: Fr 07.10.2016 // 19 Uhr
Ausstellung: 08.10.2016 – 27.11.2016
Mi 18.30 – 20 Uhr + nach Vereinbarung unter 0621.1660047

team kommunikation-mannheim
Pozzistraße 10 · 68167 Mannheim