// [Kunst] PROJEKTE, Mannheim

Strandspaziergang

Johannes Höller
Strandspaziergang

Eine promenadologische Untersuchung wie die Natur mit dem umgeht, was wir Müll nennen. Jedes Jahr landen Tonnen von Müll im Meer. Der Natur scheint es ziemlich egal zu sein und sie tut, was sie immer tut – zerlegt, zerreibt, zersetzt. Behandelt Plastik nicht anders als andere Materialien und nimmt es in ihre Kreisläufe auf. Asche zu Asche, Staub zu Staub, Plastik zu Mikroplastik.


Vernissage: Fr 21.10.2016 // 19 Uhr
Ausstellung: 26.10.2016 – 17.11.2016
Mi + Fr 17 – 19 Uhr

[Kunst] PROJEKTE
Lange Rötterstraße 68 · 68167 Mannheim