// C-HUB Kreativwirtschaftszentrum, Mannheim

Museo Soumaya

Yannick Wegner
Museo Soumaya

Das 2011 fertiggestellte „Museo Soumaya“ hat sich als neues Wahrzeichen von Mexico City etabliert. Der Architekt, Fernando Romero, entwarf einen Kunstpalast für die Privatsammlung des mexikanischen Unternehmers und Milliardärs, Carlos Slim. Die Bildserie „Museo Soumaya“ entstand parallel zu dem gleichnamigen Zeitrafferfilm und dokumentiert neben der reinen Abbildung der Architektur die Nutzung des öffentlichen Raumes durch den Menschen.


Vernissage: Do 27.10.2016 // 19 Uhr
Ausstellung: 28.10.2016 – 27.11.2016
Mo – Fr 9 – 17 Uhr

C-HUB Kreativwirtschaftszentrum
Hafenstraße 25 – 27 · 68159 Mannheim