// Kulturparkett Rhein-Neckar e.V., Mannheim

GL/TCH.UP – BINARY BONES AND HOT PIXELSOUP

NEUE DESTRUKTION (Kollektiv)

Am digitalen und analogen Buffet können ausgewählte Arbeiten von Juliane Gutschmidt gekostet werden. Als Hauptzutaten dienen „Circuit Bendings“ aus der Ära der Neuen Destruktion. Außerdem sind Auszüge aus dem Projekt „24:tacti/cal_erodes_Calendar“ zu sehen, einem Set aus 24 Alben, angefertigt von dem Mannheimer Glitch-Art Kollektiv, dessen einziges Mitglied Gutschmidt selbst ist.


Vernissage: Sa 16.09.2017 // 18 Uhr
Ausstellung: 18.09.2017 – 05.11.2017
Mo – Fr 17 – 19 Uhr

Kulturparkett Rhein-Neckar e.V.
S3, 12 · 68161 Mannheim